Frohe WeihnachtenDas Team der SPORTUNION VIRGEN wünscht allen Mitgliedern, Sportlern, Funktionären, Freunden und Gönnern …

… frohe Weihnachten und ein besinnliches Fest im Kreise eurer Lieben!

Neuer Sektionsleiter bei den Paragleitern

stefan_fercherAm 22. November 2014 wurde bei der Sektion Paragleiten ein neuer Vorstand gewählt. Stefan Fercher, selbst erfolgreicher Paragleiter und langjähriges Mitglied wurde von seinen Teamkollegen einstimmig zum neuen Sektionsleiter gewählt. Hiermit möchten wir uns herzlich beim früheren Sektionsleiter Hauser Christoph für seine tolle Mitarbeit bedanken und unserem neuen Vorstandsmitglied Stefan alles Gute für diese Aufgabe wünschen!

Turn 10 Landesmeisterschaft 2014

Unsere MannschaftZwei Union Landesmeistertitel und weitere Top Platzierungen bei den Tiroler Union Landesmeisterschaften im Turn 10 2014 für die Turnerinnen aus Virgen.

Die diesjährige Union Landesmeisterschaft im Turn 10 fand am Sonntag, den 19. Oktober in Schwaz statt. Und auch heuer konnten hier die Virger Turnerinnen mit Top Platzierungen punkten. 9 Turnerinnen der Union Virgen gingen in 3 Altersklassen an den Start.

Zwei erste, ein zweiter und ein dritter Platz konnten erturnt werden. Ein Lob an alle Wettkampfteilnehmerinnen für die gezeigten Leistungen! Continue reading

TSU Virgen schafft den Einzug ins Obere Play-Off

TSU VirgenMit einem ausgezeichneten Sieg gegen die Mannschaft aus Thal/Assling am Sonntag, den 12.10.2014 schaffte unsere Kampfmannschaft vorzeitig den Einzug ins Obere Play-Off. Dies bedeutet, dass die Kampfmannschaft der TSU Virgen um den Einzug in die nächste Klasse kämpfen kann.

Wir gratulieren dem gesamten Team um Sektionsleiter Bacher Stefan und Trainer Panzl Harald zu diesem großartigen Erfolg! 

Tennisturnier für Kinder in Matrei

Foto der Tennissektion MatreiUnsere Freunde der Sportunion Matrei haben am Samstag, 20.9.2014 ein Tennisturnier für die Kinder der verschiedenen Trainingsgruppen veranstaltet. Sektionsleiter Berger Martin sowie Nachwuchsleiter Niederegger Robert konnten insgesamt 30 Kinder begrüßen, die ihr Können in verschiedenen Bewerben beweisen konnten. Die fortgeschrittenen Tenniskids mussten in einem Turniermodus auf zwei gewonnene Sätze bis 4 Punkte spielen. Unsere Nachwuchsspielerinnen Julia Sint und Lena Sint erreichten dabei die hervorragenden Plätze 4 und 5.

Herzliche Gratulation!